Hanimann, Alex

CH, 1955

Alex Hanimann, geboren 1955 in Mörschwil, lebt und arbeitet in St. Gallen. Er zählt zu den wichtigsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Hanimanns Werk wurde in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in der Schweiz und im Ausland gezeigt. Er lehrt an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, ist Mitbegründer der Kunsthalle St. Gallen und war viele Jahre Mitglied der Eidgenössischen Kunstkommission. „Alex Hanimann nimmt Bezug auf vertraute Gegenstände, verwendet als Bildquellen oder Pausvorlagen Lehrbücher, Zeitungen oder Magazine. In Haltung und Stil dem Realismus verbunden, interessiert er sich für den Alltag, für gesellschaftliche und politische Fragen. Der Künstler, der gerne auch Wissenschaftler geworden wäre, versteht sich in gewissem Sinne als Forscher, welcher die der Wirklichkeit zugrundeliegenden Ordnungen zu ergründen versucht“

<
>
loading...
loading...